Sie interessieren sich für ein neues Bad? Oder eine Badrenovierung?

Bei uns sind Sie richtig!

Das Badezimmer ist mittlerweile kein reiner Funktionsraum mehr, sondern hat sich immer mehr zum Wohlfühl-Erlebnisbereich einer Wohnung entwickelt. Die neue Badezimmergestaltung setzt daher auf größtmögliche Wohnlichkeit mit maximalem Wohlbefinden und wird an die jeweilige Lebensgewohnheiten und -situation der Nutzer angepasst. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Beratungstermin um mehr über unser Leistungsangebot zu erfahren.

Jedes Badezimmer ein Unikat! Individuell für Sie.

Wir planen Ihr Traumbad!

Energietechnik Schönmetz steht Ihnen für die Realisierung Ihres maßgeschneiderten Badezimmers gern zur Seite. Bei der Planung nehmen wir Ihre ganz individuellen Wünsche und Vorstellungen auf und kreieren mit Ihnen gemeinsam Ihre neue Wohlfühl-Oase. Mit unserem Ansprechpartner und unseren zuverlässigen Teams gehen wir zügig und zuverlässig an die Realisierung und halten unsere Versprechen ein!

Bädergalerie

Aus alt mach neu: Badrenovierung mit System und Stil

Wenn Sie Ihr altes Bad erneuern oder umbauen möchten, helfen wir Ihnen kompetent und zielgerichtet. Unsere Bad-Experten verraten Ihnen gerne, welche Ihrer Bad-Ideen baulich umsetzbar sind und unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumbad – von der Planung bis zur Übergabe – alles aus einer Hand!

Bädergalerie

Komfort und Sicherheit

Barrierefreiheit ist nicht nur ein behindertengerechtes Zuhause, sondern viel mehr. Barrierefreies Wohnen bedeutet Freiraum und Wohnkomfort für jede Generation. Was wird zum Einrichten des barrierefreien Badezimmers benötigt? Welche Maße sind erforderlich? Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es für das behindertengerechte Bad? Fragen Sie uns!

Bildergalerie

Ihr Weg zum Traumbad – von der Planung bis zur Umsetzung:

Das Bad gewinnt als Lebens-, Relax- und Wohnraum immer mehr an Bedeutung. Die individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen gilt es mehr denn je zu berücksichtigen bei anspruchsvoller Funktion und langlebigem Design.

Wie sieht Ihr Wunschbad aus?

Welche Funktionsbereiche und wieviel Komfort wünschen Sie sich? Welche absehbaren Veränderungen stehen in der nahen Zukunft an? Und wie sind die aktuellen Gegebenheiten vor Ort? Eine ausführliche Bestandsaufnahme ist für eine Detailplanung Grundvoraussetzung.

Individuelle Beratung und Planung

Im Gespräch mit Ihnen entstehen die besten Anregungen und Ideen. Mit unserer Kreativität, Innovation und langjährigen Erfahrung wird Ihr Traumbad individuell kreiert und mittels moderner, computerunterstützter 3D-Badplanung detailgetreu visualisiert. Durch die Bemusterung wird die Vorstellung Ihres neuen Bades komplett.

Alles aus einer Hand

Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich. Von Anfang an steht Ihnen ein Ansprechpartner zur Verfügung. Fachgerechte, professionelle Ausführung aller handwerklichen und technischen Arbeiten ist unser Anspruch!

Wohlfühlen

Nach der Übergabe können Sie sich zurücklehnen und Ihr neues Bad genießen.

Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für unseren Erfolg. Dafür stehen wir.

           Besuchen Sie unsere große Bäderausstellung

und lassen Sie sich individuell von uns beraten!

Ideen brauchen Inspiration. Wir bieten Ihnen in unser Bäderausstellung eine Fülle an Anschauungsmaterial. Kommen Sie vorbei – spontan oder gerne mit Termin – und informieren Sie sich mit allen Sinnen über Ausstattungs- und Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Traumbades. In unserer Ausstellung erwartet Sie:

  • eine Vielzahl exemplarische Bäder zum Anfassen und Erleben
  • Hochwertige Auswahl an Armaturen – zum Ausprobieren
  • Ausgewählte Badmöbel & viele schöne Accessoires
  • Muster der aktuellsten Trend-Fliesen

Bädergalerie

Das spricht für uns! Überzeugen Sie sich selbst davon.

A

Direkt und unkompliziert.

Wir begleiten Sie durchs ganze Projekt. Ein Ansprechpartner ist stets für Sie da.
A

Individuelle Planung

Mittels aktueller 3D-Planung ­visualisieren wir Ihr Traumbad und realisieren es nach Ihren individuellen Vorstellungen.
A

Festpreisgarantie.

Faire Kostentransparenz von Beginn an und im weiteren Projektverlauf ist uns sehr wichtig.
A

Sauber und rein.

Bei allen Gewerken achten wir besonders darauf, Ihnen so wenig wie möglich Schmutz zu bereiten.
A

Wir halten unsere Versprechen.

Eine durchgängige Projektplanung sichert die Einhaltung versprochener und zugesagter Fertigstellungstermine.
A

Fördergelder.

Nutzen Sie die vielfältigen attraktiven Fördermöglichkeiten. Wir informieren Sie gern.

Eine kleine Auswahl unserer realisierten Badprojekte finden Sie hier:

Sie lieben das Besondere und legen Wert auf formschöne, funktionelle Details?

Überragende Produktqualität erkennen Sie daran, dass Ihnen auffällt, dass das Produkt durchdacht ist und spürbaren Nutzen bringt. Für unterschiedliche Vorlieben gibt es daher unterschiedliche Modelle. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Beratungstermin.

Sie wünschen nur ein Fresh-Up für Ihr aktuelles Bad?

Oft genügen schon kleine Veränderungen, um ein Bad komfortabler und wohliger zu gestalten. Durch die Umgestaltung in eine bodenebene Dusche, die Erneuerung des Duschkopfes – vielleicht sogar mit Massagedüse für ein bisschen Mehr an Wellness oder auch nur die Veränderung von Armaturen und kleinen Accessoires – kann schon viel bewirken. Oder haben Sie schon mal über eine neue Beleuchtung im Bad nachgedacht? Rufen Sie uns einfach an – wir inspirieren Sie gerne!

Sicherheit geht vor!

Barrierefrei und altersgerecht wohnen bedeutet Komfort für jedes Alter. Man sollte sich daher am besten schon frühzeitig Gedanken über Sicherheit und Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden machen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Beratungstermin.

Fördermöglichkeiten:
Ein neues Badezimmer – und der Staat zahlt mit!

Umbauten zum barrierefreien Wohnen werden gefördert. Zinsgünstige KfW-Kredite oder Zuschüsse winken, wenn man den Dreh kennt: Für altersgerechte Sanierungen von Wohnraum gibt es zinsgünstige Darlehen oder einmalige Zuschüsse über die KfW, früher Kreditanstalt für Wiederaufbau – seit dem vergangenen Juli zu neuen Konditionen. Das Bad ist nun mal Unfallschwerpunkt Nummer eins im Eigenheim. Da heißt es vorsorgen: barrierefreier Zugang zum Bad, Sturzsicherungen und Haltegriffe überall. Und für den Fall der Fälle auch rollstuhlbreite Türen. Das Förderprogramm gilt für private Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern genauso wie für Wohnungsbesitzer.
Rufen Sie uns einfach an.

Weitergehende Informationen zu dem Programm der KfW finden Sie im Internet auf der Webseite der KfW. Den Umbau zum barrierefreien Wohnraum fördert die KfW nicht nur mit Krediten, es kann auch ein Investitionszuschuss (455) beantragt werden.
Return to Top ▲Return to Top ▲